Welche Krankheiten bekommt man durch das Corona-Virus?

Die Anzeichen und Symptome von COVID-19 können bei jedem Menschen anders sein: Die einen fühlen sich erkältet und bekommen Husten. Andere leiden unter hohem Fieber oder haben Probleme mit der Atmung. Auch der Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns ist möglich. Es gibt jedoch auch positiv getestete Menschen, die keine Symptome aufweisen. Wichtig ist, dass sie trotzdem andere anstecken können.

 

 

Wie gefährlich ist das Virus?

Das Corona-Virus ist nicht für jeden Menschen gefährlich. Es gibt jedoch bestimmte Gruppen, bei denen die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass Sie einen schweren Verlauf von COVID-19 erleiden werden. Zu dieser Gruppe zählen vor allem die über 80-Jährigen, sowie Menschen mit Behinderungen oder Vorerkrankungen. Bei ihnen kann COVID-19 bis zum Tod führen. In diesem Fall spricht man von der sogenannten „Risikogruppe“.

 

 

Woher kommt das Virus?

Das Corona-Virus ist 2019 zum ersten Mal in Wuhan, China ausgebrochen und hat sich seitdem sehr schnell auf der Welt verbreitet. Auch Menschen in Deutschland stecken sich bis dato mit dem Virus an. Dieses Phänomen bezeichnet man als weltweite „Pandemie“.